Mitten im Zentrum von Finikounda an der Dorfstrasse direkt am Strand befindet sich das Almyro Glyko. Langjährigen Besuchern ist die Stelle wo sich die Creperie befindet noch als Tankstelle bekannt. Hier befand sich früher die Tankstelle des Dorfes. Aber keine Sorge, daran erinnert heute nichts mehr.

Almyro Glyko in Finikounda Eingang

Der Eingangsbereich der Strandbar beeindruckt durch seine Palmen und den Blick durch den "Torbogen" direkt auf das Meer.

Auf der Terrasse am Meer sitzen die Gäste angenehm schattig mit direkten Zugang zum Meer und Sandstrand. Oder umgekehrt, wer nach einem Sonnenbad oder nach ein "paar Runden" im Meer einen Drink braucht, der hat direkten Zugang. Die Sachen können also am Strand liegen bleiben!

Almyro Glyko in Finikounda Strandbar

Das freundliche Personal versorgt seine Gäste gerne mit Eis, Frape, kühlen Getränken, Kaffee oder auch Kleinigkeiten zum Essen. Meist werden hier jedoch die frischgemachten Crepes verkauft. Besonders gerne wird ein Crepe mit Nussnougatcreme genommen.

Sobald die ersten Gäste im April kommen ist das Almaro Glyko durchgehend geöffnet!

 

Letzte Aktualisierung: 28. September 2012