Aris Imbiss Finikounda

ist von der Art her wie ein Imbiss aufgebaut. Deshalb dient er vielen auch, um sich einen Snack (meist ein Pita Gyros) auf die Hand zu holen. Aber auch wer sich zum Essen hier niederlassen möchte, sollte sich von der einfachen Atmosphäre nicht abschrecken lassen. Aris mit seiner gemütlichen und freundlichen Art bedient alle Gäste gerne. Einheimische und Touristen fühlen sich hier wohl.

Gyros bei Aris Finikounda

Wie fast alle gastronomischen Betriebe, so liegt auch 'Gyros bei Aris' in der "Ufermeile" von Finikounda in der Nähe vom Hafen. Die Speisekarte (Schild vor der Türe) ist spartanisch, aber die wenigen Speisen (im Wesentlichen nur Gyros, Souvlaki, Tsatsiki und Salat) sind gut und reichlich. Die Gäste sitzen direkt, wie bei allen anderen auch, in der Dorfgasse oder an frischeren Tagen im kleinen Raum neben dem Imbiss.

Eine Portion Gyros bei Aris Besonders beliebt sind alle Gyros-Speisen. Das war auch schon in der Vorsaison zu erkennen. Der Spieß mit dem Gyrosfleisch ist gegen Feierabend dann auch aufgebraucht. Dies liegt zum einen an den vielen Gästen (viele holen sich etwas zum Mitnehmen) aber auch an den reichlichen Portionen die serviert werden....