Von Finikounda aus ca. zwei Kilometer im Hinterlang liegt Lachanada. Das etwa 200 Menschen zählende Dorf liegt auf einer Erhöhung umringt von Olivenbäumen und bietet an vielen Stellen einen schönen Blick über die darunter liegende Landschaft, das Meer und Finikounda.

Lachanada - Der Blick auf Finikounda

Lachanada hat seine sehr gemischte Bewohnerstruktur. Neben den griechischen Bewohnern gibt es hier auch Engländer, Niederländer, Deutsche etc., die hier ihr Haus haben. Die einen haben am Rand des Dorfes neue Häuser gebaut, die anderen leben mitten im Ort in meist restaurierten älteren Häusern.

Lachanada DorfhäuserLachanada im Dorf

Natürlich gibt es wie in jedem griechischen Dorf ein Kafenion. Außerdem gibt es noch eine Taverne (Papa Gallos), die nicht nur von den Anwohnern besucht wird, sondern auch Feriengäste aus Finikounda kommen gerne schon mal hier hin.

Lachanada KefenionLachanada - Dorfstrasse

Trotz seiner geringen Größe verfügt Lachanada über eine Schule.

 

Letzte Aktualisierung: 24. September 2012